Training

Laufcoach Ilka Groenewold

Ihr Neues Motto: Bewegung statt Burnout

Sport und ein gesunder Körper sind gerade in der heutigen Zeit, wo die Menschen voller Stress durch den Tag hetzen, das A und O für die langfristige Gesundheit. Das Laufen ist eine ideale Möglichkeit abzuschalten und neue Lebensenergie zu tanken. Gemeinsam erwecken wir die Lust zum Laufen. Spüren Sie, wie der Sport Ihren Arbeitsalltag bereichert, Ihnen die nötige Kraft und Motivation gibt, neue Herausforderungen zu meistern. Sport verbindet und stärkt das eigene Bewusstsein. Wer einmal Blut geleckt hat, wird nicht wieder aufhören wollen!
Sie möchten Sport als Teambuilding in Ihr Unternehmen integrieren? Sie möchten einen Firmenlauftreff ins Leben rufen? Sie brauchen Motivation für den morgendlichen Lauf? Sie bezeichnen sich selbst als Sportmuffel und wollen das ändern? Ihr Ziel ist der Halb-/Marathon? Möchten Sie durch Sport Ihr Gewicht reduzieren? Oder gibt es in Ihnen einen Schweinehund, den wir überwinden sollten?
Wenn Sie die eine oder andere Frage mit „JA“ beantworten können, sind Sie bei meinem Laufcoaching genau richtig. Individuell passe ich das Programm Ihren Bedürfnissen an. Es richtet sich an Hobbysportler, Führungskräfte und Firmen, denen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter am Herzen liegt. Hierbei spielt der Bereich Sport-Psychologie eine große Rolle. Denn schon bei der Schweinehund-Überwindung muss das Gehirn das richtige Signal transportieren.

Mens sana in corpore sano – nur in einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist.

Laufanalyse

Gestaltung des Trainingsplans

Lauf-ABC

Gewichtsreduktion

Intervalltraining

Ernährungsberatung

Muskelaufbautraining

Herzfrequenz-Analyse

Koordinationstraining

TRX Anwendung

Blackroll orange (Faszien Training)

Wettkampfvorbereitung

Kurz- und Mittelstrecken-Vorbereitung

Motivationssteigerung

Psychologie

Körperliche und mentale Leistungsfähigkeit im Job

Work-Life-Balance

Zieldefinition

In meinem Coaching möchte ich Sie in die Welt des Laufens einführen. Lernen Sie, sich effektiv auf Wettkämpfe vorzubereiten, Ihren „Lauf“ zu genießen oder auch die Laufschuhe zu Ihrem besten Freund zu machen. In uns Allen steckt ein Läufer, denn das hat die Natur uns mitgegeben.

Laufcoaching mit Ilka Groenewold
Das Coaching beinhaltet ein Zusammenspiel aus Theorie und Praxis – auf Wunsch auch mit Kamera- und Herzfrequenz-Analyse. Unternehmens- und Einzelchoachings sind ebenso realisierbar.
In diesem Laufcoaching erlernen Sie das nötige Handwerkszeug, langfristig auf gesundem Wege das Joggen in den Alltag zu integrieren und dadurch die Lebensqualität zu steigern. Die Teilnehmer kommen in der Regel aus sehr unterschiedlichen Branchen mit sehr differenzierten sportlichen Voraussetzungen.

Mein Ziel ist es, jeden dort abzuholen und bestmöglich zu fördern. Gemeinsam definieren wir Ihre Ziele und erwecken die Leidenschaft zum Laufen.

Im Dezember 2016 ist Edutainer Ilka Groenewold mit Ihrem Lauf- und Sportprogramm in der Karibik mit der AIDAluna unterwegs. 2017 geht es dann im August 2017 mit der AIDAaura nach England. Mehr zur Reise erfahren Sie hier: AIDAluna.

Ich freue mich sehr, dass ich im Januar ISPO AWARD Jurymitglied im Segment PERFORMANCE/HEALTH&FITNESS bin.

Zur ISPO AWARD Jury.

“Ladies, heute packen wir´s” – nach diesem Motto startet zum dritten Mal die “Deutsche Post Ladies Run Serie”.

Ich freue mich sehr, dass ich auch 2016 Markenbotschafterin des Deutsche Post Ladies Run bin. Der Ladies Run erobert im Sommer Deutschlands Innenstädte und in der einen oder anderen Stadt werde ich selbst mitlaufen. Die Teilnehmerinnen können entscheiden, ob Sie am 5- oder 10 km-Lauf teilnehmen möchten. Dabei soll weniger der sportliche Wettkampf, sondern viel mehr das gemeinsame Erlebnis unter Freundinnen im Vordergrund stehen.

 

Laufcoach Ilka Groenewold beim Deutsche Post Ladies Run 2016

Termine 2016:
Bremen 19.6.
Dresden 10.7.
Dortmund 24.7.
Augsburg 31.7.
Lübeck 7.8.
Essen 14.8.
Leipzig 21.8.
Wiesbaden 28.8.
Nürnberg 4.9. Köln (Termin folgt)

Zur Deutsche Post Ladies Run Anmeldung.

Seit 2015 bin ich als Autorin und Sprecherin (Deutsch, Englisch)  für die RUNTASTIC Story Runs im Einsatz.

„Pushing the Limit“ ist der erste Teil einer ganz neuen Coaching-Serie bei Runtastic Story Running. In der ersten Ausgabe erfährst du mehr über Intervalltraining und die damit einhergehende Leistungssteigerung.

Der große Vorteil der Ansagen ist, dass sie dem Läufer helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – das Laufen und den eigenen Körper.
Lange war ich selbst immer auf der Suche nach Alternativen im Training, nach Möglichkeiten, mich immer wieder aufs Neue zu motivieren. Die Story Runs sind dafür ideal und bieten Abwechslung fürs Training. Ich bin davon überzeugt, dass wir durch mitreißende Beats und inspirierende Ansagen noch mehr aus uns rausholen können!
Intervalltraining ist dafür bekannt, Läuferinnen und Läufer an ihre Grenzen zu bringen. Bindest du es regelmäßig in dein Training ein, wirst du schneller werden und so deine Leistung steigern. Das Schöne daran ist – es funktioniert, egal ob beim Einsteiger oder Profi. Intervalltraining ist für jeden ein geeignetes Trainingselement. Ich empfehle, es 1-2 Mal pro Woche in dein Training einzubinden, falls du beispielsweise 4-6 Mal die Woche laufen gehst. Das ist natürlich nur ein Richtwert. Letztendlich lautet meine Devise: Hör auf deinen Körper. Fühlst du dich fit, kannst du versuchen, an deine Grenzen zu stoßen, um Reize zu setzen und noch sportlicher zu werden. Falls es dir vielleicht mal an einem Tag schwer fällt „Gas zu geben“, lass es gemächlicher angehen und erzwinge nichts. Allgemein gilt jedoch: Nur, wer seinen Körper an seine Grenzen bringt, kann die eigene Leistung steigern.
Und – hast du Lust bekommen „Pushing the Limit“ auszuprobieren?
So einfach geht’s:
Lade dir die Runtastic App auf deinem Smartphone herunter, falls du sie noch nicht verwendest. Story Runs erhältst du sowohl in der kostenlosen Version als auch in Runtastic PRO. Sobald du die App geöffnet hast, kannst du im Drawer-Menü „Story Running“ antippen und anschließend „Pushing the Limit“ downloaden. Jetzt nur noch die Laufschuhe schnüren und los geht’s!
Probier es aus und schreib mir, wie es dir gefallen hat. Ich freue mich schon heute über deine Lauferlebnisse und Erfolge!
Übrigens, bald schon gibt es die nächsten Story Runs von mir!
Keep on running!
Hier geht es zum Runtastic Blog.

2016 werde ich als Botschafterin für den HAJ Hannover Marathon im Einsatz sein. Für mich etwas ganz Besonders, denn in dieser wunderbaren Stadt lief ich 2015 meine Bestzeit von 3:34. Ich freue mich sehr auf die vielen Läuferinnen und Läufer in Hannover.

Weitere Informationen gibt es auf der HAJ Hannover Marathon Botschafter Seite.